Schminxperiment; Inspired by "Beautiful Creatures" Ridley




Ehrlich gesagt hatte mich kein einziger Film im April umgehauen - und ich hab mir wirklich einige angesehen. "Beautiful Creatures" war der einzige Film, der mich ansatzweise "beglückte" :D 

Die Geschichte ist ganz typisch Junge und Mädel wollen sich, dürfen sich nicht haben, holen sich trotzdem und das alles mit ein wenig Magie! ;) Bei "Beautiful Creatures" geht es aber nicht um Vampire, sondern um Hexen. Tada! :D Ich will nicht behaupten, dass mir der Film gar nicht zugesagt hat. Der Hauptdarsteller "Ethan" (Alden Ehrenreich) ist nämlich recht nett anzusehen. Nach Filmen wie "Twilight" hätte ich eigentlich gedacht, dass auch dieser Film so einschlagen könnte. Man wird sehen. 

So wenig tiefe der Film für mich persönlich zu bieten hatte, umso mehr war ich verzaubert von den Orten, der Flora und sogar den Effekten, die im Film gezeigt wurden. 

Eine schillernde Persönlichkeit ist "Ridley" (Emmy Rossum), auf den Bild oben zu sehen, diese ist eigentlich die Cousine der Hauptdarstellerin "Lena" (Alice Englert) und somit nur ein Nebencharakter. Doch eine Szene war überwältigend. "Ridley" nahm am Tisch ihre Brille mit so viel Drama ab und zeigte ihre funkelnden Augen (und ihr schönes Make-Up). Da war für mich klar: Sabina, musst du machen!




Das AMU ist total simpel. Auf das gesamte bewegliche Lid habe ich einen champagner Ton aus der NYX Dark Shadows Palette aufgetragen, in die Crease und auf das untere Lid habe ich zwei MAC Lidschatten, nämlich den "Blackberry" und den "Hazy Day", gemixt und aufgetragen. 

Dabei habe ich darauf geachtet, dass der "Blackberry" verblendet wird, damit es irgendwie doch noch mystisch und geheimnisvoll wirkt. 

Auf den champagner Ton habe ich einen gold-rosé Glitter gepresst. Gemischt habe ich ihn mit dem Illamasqua Sealing Gel (meinem Helferlein, wenn es um Glitter geht).

Die obere Wasserlinie habe ich mit dem p2 Perfect Look Kajal in "Black" geschwärzt und einen Lidstrich habe ich mit meinem NYX Liner gezogen. Das lässt die Wimpern noch etwas dichter aussehen. Für einen verzaubernden Augenaufschlag klebte ich mir die langen "004" ebay Lashes auf. Untere und obere Wimpern habe ich mit dem p2 Sophisticated Volume + Stretch Mascara in "Designer Black" stark getuscht.



Auch das Gesicht ist recht schnell gemacht. Konturiert habe ich es an Wangen, Nase, Kiefer und Stirn mit dem p2 Mission: Summer Look! Duo Body Bronzer in "Body Kiss" und, ganz dezent auf die Wangen gelegt, den Milani Baked Blush in "Red Vino".

Highlights setze ich mit einem hellen, schimmernden weiß aus der NYX Dark Shadows Palette an Brauenbogen, Nasenspitze, Wangenknochen, Lippenbogen, zwischen den Brauen und an dem Kinn. 

"Ridley" hat natürliche Lippen bei dem Look. Meine eigenen Lippen neigen dazu Farben immer rosastichig zu zeigen, doch mit einem Mix aus NYX Rounder "Tea Rose" und dem Isadora "Liplight" passte es ganz gut zu ihrer Lippenfarbe. 


Habt ihr den Film gesehen oder sogar die Bücher gelesen? Wie empfandet ihr ihn? Hat er euch gefallen und freut ihr euch vielleicht sogar auf die weiteren Filme?

Kommentare:

  1. Wow! Das sieht so toll aus!!
    Siehst echt super huebsch aus!
    Hach, ich wuenschte ich waere mal so tlentiert mit Makeup... Ich bin jetzt nicht gerade super schlecht, aber nicht so gut wie du! Und bei mir sieht das Makeup auch nicht so flawless und einfach schoen aus. Bei mir sieht immer alles etwas angetrocknet aus..
    Du bist echt klasse! :))))

    Alles Liebe,
    Jade

    AntwortenLöschen
  2. @Jade:

    Danke dir Liebes :)
    Das Make-Up ist wirklich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz einfach. Bei Insta wurde schon nachgefragt, ob ich es nicht mal Schritt für Schritt erklären könnte und ich glaube ich mach das echt mal :)

    Wegen dem "flawless", weißt du... ich gucke in meinen Spiegel, der 5 oder 10x vergrößert und denke mir auch "ich seh so trocken aus" vor allem, weil ich einfach noch mit meiner haut zu kämpfen habe, die so gelitten hat als ich krank war und ich gehe raus und viele leute sagen mir, dass meine haut so makellos ist. ich glaube ehrlich, dass die leute einfach nicht nah genug ran gehen ^^ aber ansonsten versuch doch deine feuchtigkeitscreme mit der foundation zu mixen :) dann sollte es eig gehen :D

    @Krissii:

    Dankeschön :) Tolles Kompliment von jmd mit deinem Talent :)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schönes Make-Up! Du bist so eine Hübsche! Ich will mir den Film auch noch ansehen, bin mal gespannt :)

    Liebste Grüße
    http://jennyandniccy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. gott.. ich LIEBE Emmy Rossum!!
    besonders in der serie shameless (us) - empfehle ich hiermit wärmstens! :)

    AntwortenLöschen