Blogger; Instagram April 2013



... und vorbei ist der April. Diesen Monat hatte ich irgendwie sehr mit den elektronischen Gegenständen zu kämpfen. Meine Kamera ging wegen dem Akku nicht und mein Ladekabel für das Handy war auch schrott. Also konnte ich nicht so viel machen, wie ich wollte.


Der Monat begann mir dem zweiten PANTONE Fashion Color Report Spring 2013 Make-Up. Es werden natürlich noch weitere folgen, aber wie gesagt meine Kamera war schrott. Bloß nicht denken, dass ich die Reihe nicht vervollständigen werde ;)  |  Anfang April kam auch das neue Design für den Blog online. War nicht ganz easy, aber hat ja geklappt. Bisher kamen nur positive Reaktionen darauf, aber wenn ihr Vorschläge habt, immer her damit!  |  Leider schaffte ich im März keine Reviews zu den drei Pinkmelon Produkten, die ich zugeschickt bekommen habe. Jetzt sind alle online, wer also gucken mag: Anny Kreatin Power - to go, Origins Make A Difference - Plus + Treatment und das leeeecker duftende Isana Frühlingsdusche "Mohnblume" Duschgel 


Jeder redet immer von dem essie "Mint Candy Apple" und vergisst dabei den "Turquoise & Caicos", meinen absoluten Helden im Frühling. Er hat mehr Grünanteil als der Erste und stimmt mich immer wieder auf den Sonnenschein ein.  |  Rachele startete diesen wunderbaren e-Kurs und ich rief hier in Deutschland noch einmal dazu aus. Toll ist es, dass einige deutsche Bloggerinnen mitziehen wollen! Es geht darum sich lieben zu lernen und so zu akzeptieren wie man ist. Kommt viel zu kurz in unserer Gesellschaft - wie ich finde. Den ersten Kurs findet ihr bei mir hier.  |  Für HSE24 testete ich zwei Formwäschen von Schlankstütz, welche ich auch reviewt habe. Tolle Formwäsche, die ich seither soooo häufig trage. Ich hole mir auf jeden Fall noch mehr von dem Unternehmen. 


SONNE SONNE SONNE SONNE SONNE SONNE SONNE SONNE SONNE SONNE SONNE SONNE! :D Endlich blauer Himmel in Hamburg. Momentan ist es wieder kühler geworden und so habe ich mich jetzt tatsächlich auch noch erkältet. Sitze jetzt grad also mit Nasennebenhöhlenentzündung und normaler Erkältung auf dem Schreibtischstuhl und tippe über das grandiose Wetter, was bereits fort ist :(  |  Ihr habt mich Mitte des Monats sooo zum Grinsen gebracht. Ganze 506 registrierte GFC Leser, lesen nun meinen Blog. YAY!  |  Am 18.4. hatte Bon Prix zur Maite Kelly herzt Bon Prix Frühling/Sommer Kollektion 2013 geladen. Ich nahm Berna, eine Bloggerin, die momentan in Hamburg wohnt, zum Event ein und mit anderen wunderschönen Frauen verbrachten wir den Abend. Es war wirklich wunderbar! Maite Kelly, die mich ansprach, Rolfe, der mich abknutschte, es war soooooo toll! 


Bei dem Event waren z.B. auch Jenny von Curvy Life. Zusammen in ihrem Hotel machten wir uns fertig und liefen dann zum Beachclub. Mein vollständiges Outfit könnt ihr hier sehen.  |  Der Bericht über die Maite Kelly Kollektion wurde veröffentlicht. Wer noch einmal schauen mag, klickt hier. Sie ist so lieb und zuvorkommend, außerdem eine sehr witzige Frau. Die Stimmung mit ihr war fabelhaft. Ach .... und die Models. Emma Sanders, von der hatte ich euch auch in dem Post erzählt, hatte Jedermanns Herz erobert.  |  Das letzte Bild entstand auch am Beachclub. Mein geliebtes Hamburg. Es ist solch eine großartige Stadt und ich kenne echt niemanden, der sich nicht direkt verliebt hatte. Falls ihr euch überlegt mal weg zu fahren, kommt nach Hamburg! Lohnt sich!


Erneut für HSE24 teste ich zwei Schmuckstücke. Unter anderem diesen Ring. Live ist er so schön anzusehen und funkelt ohne Ende. Ich wurde schon einige Male auf ihn angesprochen, selbst von fremden Leuten auf der Straße. Es folgt noch ein Post zu den beiden Stücken.  |  Meine neuen Pinkmelon Produkte sind diese beiden. Der Mascara ist gar nicht mal so übel und ich verwende ihn, mit etwa 100 Schichten, ganz gern. Den Lidschatten von Artdeco habe ich bisher selten verwendet, aber er scheint mir auch nichts wirklich besonderes zu sein. Typisches Blau mit Glitter. Mal gucken wie es sich entwickelt.  |  Mein Akku ging wieder und endlich konnte ich mich hinsetzen und mal wieder ein AMU schminken. Dieses hier entstand für Talasia's Schminkaktion. Es ist Sailor Neptun ;) In wenigen Tagen kommt übrigens ein anderes Make-Up. 

Ihr könnt mir unter FemmeFataleBlog auf Instagram folgen.

So Mädels (und Jungs), das war mein April. Für Anfang Mai bin ich auf die Glööckler Modenschau von Ulla Popken eingeladen, doch wegen der Krankheit kann ich vermutlich nicht kommen. :( Ich hoffe, dass sich aber bald wieder Möglichkeiten bieten, meine Mädels wieder zu treffen. Ich vermiss die immer, wenn ich sie wochenlang nicht sehe. 

Kommentare:

  1. Super, ich bin echt so froh deinen Blog gefunden zu haben, der ist echt spitze und irgendwie auch ein kleines Vorbild: Ich erhoffe mir auch immer und immer wieder, dass ich vielleicht mit meinem Plus Size Blog auch mal mehr Leser haben werde und somit beitragen kann, in der Modewelt für uns Dickies, an Veränderungen mit zu rühren. Darauf dass dein Blog noch lange bestehen bleibt und ich dir, meinem kleinen Vorbild, vielleicht irgendwann näher kommen kann! LG Laura ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu^^

    Fuer mich war der Monat ziemlich kurz XD
    Ich weiss einfach nicht wo die Zeit geblieben ist.
    Sag mal, ich habe da noch mal eine Frage zu MAC. Ich benutze ja nun das gepresste transparente Puder und denke darueber nach mir auch eine Foundation zu holen. Ich bin mir aber nicht sicher. Ich habe die Pro longwear im Auge, habe aber so manches mal schlechte Berichte darueber gelesen. Kannst du mir da einen Rat geben?
    Ich habe Mischhaut und oefter mal kleine Pickel und ein wenig rote Stellen.
    Weisst du, ob es gut deckt und langanhaltend ist?
    Vielen Dank im Vorraus :D
    Wuensche dir noch einen tollen Tag!

    Alles Liebe,
    Jade

    AntwortenLöschen
  3. @Jade:
    Ich glaube das liegt am Alter, meine Liebe :D
    Für mich vergeht die Zeit auch immer viel zu schnell :D

    Ich habe die Pro Longwear auch schon mal verwendet. Ich habe Mischhaut bis trockene Haut und viele Rötungen im Wangenbereich. Jetzt nur damit du weißt aus welcher Sicht ich die Foundation beurteile.

    Wenn ich mir eine kaufe, dann will ich Deckkraft, aber nicht zu cakey. Ich brauche langen Halt und will, dass er sich nicht in die Falten absetzt.

    Der Pro Longwear hält bei mir nicht länger als meine jetzige MAC Foundation. Sie ist dünner auf der Haut und deckt so mittelmäßig bis gut. Ich würde mir die Pro Longwear nicht mehr kaufen, weil sie eben nicht langanhaltender ist, als meine Studio Fix Fluid, aber dafür teurer.

    Außerdem setzte er sich gerne um meine Nase und im Mundwinkel ab -.-'

    Das was ich von der Pro Longwear Reihe empfehlen kann ist der Concealer, der sich toll verteilen lässt, aaaaaaber der hat diesen blöden Pumpspender mit dem das Dosieren so schwer ist.

    Hoffe hilft dir ein wenig :)

    AntwortenLöschen
  4. @Laura:
    Oh nein wie süß bist du denn :D :D

    Ich hab deinen Blog schon einmal geklickt gehabt und finds echt toll was du da machst :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey!
    Danke fuer deine Antwort. Ja, das hilft mir. Ich habe aehnliche Savhen ueber Pro Longwear auch in anderen Berichten gelesen. Deshalb werde ich sie mir wohl nicht kaufen. Es ist so schwer ein tolles Makeup zu finden... Zur Zeit benutze Clarins Skin Illusion,allerdings haelt es auf meiner Haut oft nicht so gut..
    Habe schon ueberlegt mal ein Makeup von Shiseido zu kaufen, aber das soll auch nach wenigen Stunden vom Gesicht verschwinden... =.=

    Danke nochmals!! :)))
    Jade

    AntwortenLöschen
  6. hi,
    wegen dem header: ich fänds schön, wenn um die schrift eine dünner farbiger rand geht.
    LG

    AntwortenLöschen