Review; alverde Puderrouge "Soft Pink"


Allgemeines:

  • erhältlich bei der Drogerie, z.B. dm
  • für 2,95€
  • 4,7g Inhalt
  • 6 Monate haltbar
  • Naturkosmetik
  • ohne synthetische Konservierungsstoffe
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • Klappverschluss
  • Puderrouge
  • in verschiedenen Farben erhältlich (01 Apricot, 02 Desert Rose, 03 Pretty Terra, 04 Soft Pink, 05 Pastell Rose, 07 Flamingo)


Was der Hersteller verspricht:
Der Hersteller ist dm-Drogeriemarkt.

"Verleiht dem Teint eine frische, gesunde Ausstrahlung und darf bei einem perfekten Make-up Finish nicht fehlen. Softe Rougetexturen aus feinstem Puder zaubern eine wunderschöne Betonung auf den Schläfen oder den Wangenknochen."



Anwendung:
"Für einen frisch aussehenden Teint tragen Sie das Rouge mit einem Pinsel im Verlauf der Wangenknochen auf."

Meine Meinung:
 
Positiv
  • Verpackung; das Puderrouge befindet sich in einem Plastikdöschen, welches im typischen alverde-(grün)Ton gehalten ist. Der Klappverschluss öffnet sich einfach durch die Kuhle am Verschluss. Der Deckel bleibt in der Position in der man ihn lässt und kippt nicht einfach nach hinten weg
  • Farbe; die Puderrouges sind in 6 unterschiedlichen Farben erhältlich. Ich besitze insgesamt 3 der 6 Töne. "Soft Pink" ist, wie der Name schon sagt, eher ein blaustichiger, rosa-Ton. In der Verpackung sieht man einen leichten, silbernen Glitzer, der auf den Wangen aber absolut nicht durchkommt. Es wirkt wie das perfekte rosa für einen frischen Teint
  • Finish; obwohl das Puderrouge in der Verpackung etwas silbrig glitzert ist es auf den Wangen eher matt
  • Haltbarkeit; das "Soft Pink", aber auch die beiden anderen Töne ("Pastell Rose" und "Flamingo"), halten perfekt auf meiner Haut. Auf dem Foto könnt ihr sehen, dass selbst nach 10 Stunden etwas vom Rouge auf den Wangen bleibt. Nach einigen Stunden verblasst es zwar gleichmäßig, aber das finde ich nicht tragisch
  • Hautgefühl; es ist ein ganz zartes, softes Puder, welches sich sowohl zwischen den Fingern, aber auch auf den Wangen sehr leicht und pudrig anfühlt. Auf den Wangen spüre ich es fast gar nicht
  • Duft; obwohl es Naturkosmetika ist und diese immer recht eigen riecht, muss ich sagen, dass das Puderrouge nicht unangenehm riecht. Es riecht leicht undefinierbar, aber sehr dezent
  • Konsistenz; das Puderrouge ist sehr leicht und soft. Aber es ist nicht so pudrig, dass es sozusagen "wegfliegt", es ist ganz leicht buttrig

Neutral
  • Ergiebigkeit; man braucht für einen frischen Teint nicht viel Produkt, wer aber auf Blush-Backen steht, kann das Rouge schön schichten
  • Deckkraft; es hat eher eine mittlere Deckkraft, man kann ihn aber gut aufbauen und schichten. Verblenden klappt übrigens auch super mit ihm, was wahrscheinlich an der mittleren Deckkraft und der leichten Konsistenz liegt
Negativ
  • /

Mein Fazit:
Wer die Puderrouges von alverde noch nicht kennt, sollte sie sich mal ansehen. Ich bin ein richtiger Freund von ihnen, auch wenn sie nicht so kräftig pigmentiert sind.


Dieses Produkt wurde mir von Pinkmelon zur Verfügung gestellt.



Kommentare:

  1. Eine wirklich wunderschöne Farbe.ich stehe auf Rosa :))

    AntwortenLöschen
  2. ist das neu im sortiment? ich hab das noch nie gesehen?

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich nicht schlecht aus :D

    AntwortenLöschen
  4. @Karmesin:

    Ich find es auch super :) Etwas knalliger als der "Pastell Rose", aber wirkt super :)

    @Jasmin:

    Ohja ich stehe auch auf rosa :D
    Ich finde das wirkt immer so schön gesund :D

    @Anonym:

    Ich glaube nicht, dass es komplett neu ist. Glaube die sind da schon etwas länger im Sortiment. Weiß das aber nicht genau :S

    @Antonia:

    Dankeschön :)

    AntwortenLöschen