Shoppen; Ulla Popken Herbst/Winter 2011

Ab Oktober gibt es nun den neuen Herbst/Winter Katalog von Ulla Popken


In den letzten Jahren hat sich Ulla Popken wirklich um 180° gedreht. Früher erinnerte mich die Marke immer an altmodische Kleidung für plussize Frauen. Von irgendwelchen hässlichen Blusen bis hin zu den unvorteilhaftesten Hosen war in meiner Erinnerung alles dabei...


Vor ca. einem Jahr entdeckte ich, dass diese Erinnerung aber absolut keine Aktualität hat. Knallfarben, schicke Kleider und vor allem tolle Unterwäsche findet man heutzutage bei Ulla Popken.


Ich zeig euch jetzt meine Bestellung aus dem Herbst/Winter Katalog 2011 und vielleicht habt ihr auch Lust euch durch den Katalog zu klicken; Ulla Popken

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Hey :) Tolle Sachen hast du dir bestellt- die stehen dir bestimmt super. Besonders die Stiefel gefallen mir sehr gut

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid und die Stiefel gefallen mir am meisten! Tolle Bestellung!!! )

    AntwortenLöschen
  3. wow, das ist ja echt kein vergleich zu früher als ich da mal reingeklickt hatte. ich werds mir mal genauer ansehen, danke für den tipp!

    liebe grüße
    karmesin

    AntwortenLöschen
  4. mir gefallen die sachen natürlich auch :D und danke, ich hoffe doch, dass die mir stehen werden :)

    @kuhlchikk mir gefällt das kleid auch total! ich hoffe nur, dass es lang genug ist. bin ja relativ groß :)

    AntwortenLöschen
  5. @karmesin das stimmt! die haben sich echt gemacht. bestelle da gerne mal, wenn ich geld übrig habe. die teile sind nämlich relativ teuer :S

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du wirklich schöne Sachen ausgesucht ;-) Ich finde die beiden Kleider sooooo schick...zeigst Du sie mal wenn sie da sind?

    AntwortenLöschen
  7. @rubenia mach ich auf jeden fall! hab mir dann doch noch mehr eingepackt, als nur die leggings, die ich oben rechts gezeigt habe (und bei dir erwähnt), waren einfach zu tolle sachen dabei :D

    leider kommen die stiefel aber später :S und bei der weste bin ich mir unsicher, will sie aber unbedingt mal näher angucken! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss schon sagen, sie geben sich viel mehr Mühe und auch die Fotos sind viel schicker und stylisher, leider sprechen mich die Sachen immer noch nicht an und die die mir gefallen könnten sind mir durchweg viel zu teuer. Aber das ist natürlich nur meine persönliche Einschätzung. ;)

    AntwortenLöschen
  9. ohjaa! Die kleine ist der hammer!! habe auch geheult!

    AntwortenLöschen
  10. da sind wirklich tolle sachen dabei :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe den Bericht auch gesehen von dem Fußballtypen und ich habe mich ja schon gefreut den dann mal live zu sehen :D

    Ich finde die Sachen bei Ulla Popken garnicht so übel! Im Gegenteil. Da haben sie aber in den Jahren ganz schön aufgeholt.

    AntwortenLöschen
  12. Das erste Bild macht mich total an - grauer Schal, graue Stulpen, graue Puschelmütze... ich fühle mich schon wieder versucht, meine Haare dunkelbraun zu färben.

    Einzige Frage: Gibt es die Sachen denn auch bei UP zu kaufen? Irgendwie konnte ich sie auf die Schnelle nicht entdecken... :(

    AntwortenLöschen
  13. @george leider benutzten sie auch accessoires, die es bei denen nicht zu kaufen gibt. soweit ich das aber erkenne ist das der loop schal (http://www.ullapopken.de/de/modell/loop/671712/) und die armstulpen hab ich leider nicht gefunden :S aber frag doch mal bei ulla popken nach :) vllt sagen sie dir woher sie es haben, falls es nicht von ihnen ist :)

    AntwortenLöschen
  14. Danke daß du extra noch mal auf meinem Blog geantwortet hast. :D

    Ich find es sowas von bescheuert, mit fancy Produkten zu werben, die man dann gar nicht kaufen kann. Nachfragen (und meinem Unmut Ausdruck verleihen!) ist ne gute Idee!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. @george ja ich antworte dann immer auf meinem blog und dem des fragenden :) ich denke so ist es am besten für den fragenden und die leute, die dasselbe wissen möchten können frage und antwort in den kommentaren lesen :)

    hab den ulla popken auch tolle wedges gesehen, die bei denen leider auch nicht zu kaufen sind :(
    ich denke viele shops machen das schon so. ulla popken wird da keine ausnahme sein, aber mMn sollte man, wenn es geht, immer auf die eignen produkte zurückgreifen :)

    AntwortenLöschen
  16. Eigentlich keine schlechte Sache. So geht man sicher, daß die Antwort auch gelesen wird. :)

    Ich hab die Mail jetzt mal geschrieben - schon klar, daß das häufiger passiert, daß nicht alles erwerbbar ist, z.B. die Schuhe, wenn es auf dem Bild um das Kleid geht. Aber bei einem dezidierten Promobild gehört das schon zum guten Ton, daß man die zentralen Items kaufen kann. Finde ich mal so. :)

    Ich meld mich, wenn ich ne Antwort habe.

    PS: Wir können auch hier weiterschreiben. Ich komm wieder, keine Frage. :D

    AntwortenLöschen
  17. @george alles klar :)

    sag mir auf jeden fall mal bescheid. das müssen die doch wissen. das bild ist übrigens sogar das cover des katalogs, also wenn die das nicht wissen, dann weiß ich auch nicht :D

    AntwortenLöschen
  18. @george
    die dame von ulla popken hat mir zurückgeschrieben und dabei auch mitgeteilt welche artikel auf dem cover zu sehen sind. übrigens doch alle ulla popken produkte, obwohl wir diese nicht entdeckt hatten.

    "Die Artikel auf dem Titelblatt finden Sie übrigens unter folgenden Artikelnr.: Pilotenkappe, 56367171810, 19,95 Euro und Armstulpen, 55767171911, 14,95 Euro. Die Armstulpen sind momentan leider vergriffen aber auch in unseren Stores verfügbar."

    vermutlich ist es wirklich der schal, den ich dir ja schon vorher gezeigt hatte, weil sie ihn nicht erwähnte :)

    LG!

    AntwortenLöschen
  19. oh das sieht ja interessant aus - da muß ich auch mal bei ulla kucken. früher ging da ja gar nix

    lg, steffi
    http://conservatory-girl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen