EOTD; EOTD 26.10. TANing Eyes

Heute gibt es mal ein bronziges, neutrales Augen Make-Up, welches dank dem von mir gepressten MAC Pigment "Tan" total schön funkelt, wenn die Sonne darauf trifft (siehe Foto 1).

Image and video hosting by TinyPic
bewegliches Lid: Tan, Innenwinkel: Truth & Light, Crease: Folie (stark verblendet), unter dem Augenbrauenbogen: Truth & Light. Alles von MAC. Mascara: Bourjois Volume Clubbing Ultra Black

Image and video hosting by TinyPic

Das "Tan" Pigment habe ich übrigens via Kleiderkreisel von Lala einer Beautybloggerin bekommen. Als Goodies gab es das "Truth & Light" dazu, das ich vorher gar nicht kannte. Auf den Fotos erkennt man es leider gar nicht gut, aber es ist ein helles beige mit leichtem orangigen Touch und Glitterpartikel. Wer "Vex" von MAC kennt, wird auch "Truth & Light" lieben, da es je nachdem welche Untergrundfarbe man verwendet in z.B. leichtem rosa schimmert. "Tan" ist ein schöner bronze Ton, der wirklich sehr gut pigmentiert ist (siehe Swatch). 

So lieb wie Lala war, schickte sie mir auch eine kleine Abfüllung der Face & Body Foundation in "White" zu. Diese benutzt man, um z.B. die eigene Foundation aufzuhellen. Ich aber hab sie benutzt, um meine Augenschatten noch besser zu kaschieren. Und ... es funktioniert! :)

Lala verkauft über Kleiderkreisel noch weitere Pigmente und glaubt mir. Bei mir war es sicherlich nicht das letzte Mal. "Steel Blue", ein Pigment welches sie auch verkauft, spricht mich auch sehr an. Aber dann beim nächsten Mal!

Kommentare:

  1. Wie ich schon sagte, freue mich, dass du zufrieden bist :)
    Truth & Light ist übrigens eigentlich als Highlighter für die Wangen (kann man natürlich trotzdem Zweckentfremden ;) ). Es ist eines der Magically Cool Liquid Powder und ich liebe einfach das Gefühl auf der Haut <3
    Ich weiß nicht wie Steel Blue gepresst ist, aber als Pigment ist es eigentlich ziemlich schwierig, da es sehr chunky ist, ich hoffe ich breche nicht dein Schminkherz ;D

    AntwortenLöschen
  2. @lalaith:

    stimmt darauf bin ich gar nicht gekommen (-.-'), aber werd ich morgen mal auf den wangen ausprobieren.
    er fühlt sich auch so toll seidig an, einfach schön!

    und nee ... du brichst mir hiermit tatsächlich mein schminkherzchen. :( ich denke ich probiere es trotzdem aus, vllt ist er gepresst ja einfacher zu verwenden :S hoffnung stirbt in meinem herzen auch zuletzt :D

    AntwortenLöschen
  3. Reicht wenn du mir hier antwortest ;)
    So ein paar sind sehr grob, bei den hellen wie Golden Lemon und Chartreuse mag ich genau das, aber bei den dunkleren Rose und Steel Blue ärgert man sich meist,von dem goldenen Schimmer sieht man am Auge fast nix. Bei Rose habe ich es die Tage mit dem Paint Pot Coral Crepe ganz gut in den Griff bekommen, vllt würde es mit einem dunkelblauen auch gut gehen bei Steel Blue, ich muss zugeben ich habe noch nicht so viel mit ihm experimentiert, da er in meiner Morgenroutine zu viel Zeit frisst :D

    AntwortenLöschen
  4. @lalaith:

    na dann muss ich mir das mit steel blue doch nochmal überlegen :S oh manoman

    wie ist denn so der shimmertime? :)

    AntwortenLöschen
  5. Shimmertime ist halt ein helles zartes Rosa, ich finde ähnlich Milk. Ich würde mal sagen wenn man nicht wie ich die Teile sammelt, würde man sicher eine ähnliche Farbe woanders bekommen ^^
    Wenn es irgendwelche Farben gibt die du gerne noch einmal geswatched sehen möchtest schreib mir das einfach :)
    Steel Blue ist natürlich hübsch nur halt schwierig, das erwähne ich immer gerne, weil man sonst schnell sich ärgert ^^

    AntwortenLöschen
  6. @lalaith:

    magst du mein herz weiter bluten lassen und mir sagen, ob blue steel auch auf heller haut so ausschaut:

    http://accidentalbeauty.com/makeup/product-swatches/80-mac-pigment-swatches/

    sweet sienna gefällt mir von den swatches auch total! :)

    AntwortenLöschen
  7. Das trifft es schon ganz gut, wobei ich finde, dass auf der dunklen Haut es schon weniger auffällt wie grob er ist. Die goldenen Schimmerpartikel kann man quasi wegpusten. Zumindest der ganz große Teil. ich spiele heute Abend mal ein bisschen mit ihm rum und schaue was ich machen kann, dann kannst du bestimmt besser einschätzen ob er dir es wert sein wird oder nicht :)

    AntwortenLöschen