Review; Neutrogena Visibly Clear "Spot Stress Control" Tägliches Peeling


Neutrogena Visibly Clear "Spot Stress Control" 
Tägliches Peeling

Allgemeines:
Das Neutrogena Visibly Clear “Spot Stress Control” ist ein tägliches Peeling, welches mit Dermatologen entwickelt wurde. Es kostet knappe 6 Euro und beinhaltet 150ml.


Die Verpackung ist in Tuben-Form und der Deckel ist weiß. Die Hälfte der Tube ist durchsichtig und man sieht das Peeling von außen, die andere Hälfte ist in türkis und orange gehalten, wobei der orange Anteil größer ist als der türkise. Die Rückseite ist weiß.
Die Aufdrucke sind alle sehr gut lesbar und wechseln farblich zwischen weiß, schwarz und rot.


 Image and video hosting by TinyPic

Was der Hersteller verspricht:
Der Hersteller ist Johnson & Johnson.
"Das effektive, cremige Peeling hilft Pickel zu beseitigen, bevor sie überhaupt sichtbar werden... Für einen Stressfaktor weniger!
-         Die Formel mit Mikroperlen reinigt die Haut sanft von abgestorbenen Zellen und entfernt Öl sowie Schmutz.
-         Mit der einzigartigen Pickel bekämpfenden Microclear Technologie dringt sie porentief ein und hilft Pickel zu beseitigen, bevor sie überhaupt sichtbar werden.
-         Mit Extrakten von grünem Tee und Gurke beruhigt sie die Haut und trocknet sie auch bei täglicher Anwendung nicht aus.

Ergebnis: Eine reine und gesund aussehende Haut … für einen Stressfaktor weniger!“

Anwendung:
Man trägt das Peeling jeweils morgens und abends auf die angefeuchtete Haut auf. Es funktioniert bei Neutrogena wie ein Waschgel mit groben Peelingkörnern. Natürlich lässt man den Augenbereich dabei frei. Ich massiere es ca. eine Minute in die Haut ein und „schrubbe“ meine abgestorbenen Hautschüppchen weg, dann wasche ich mein Gesicht mit kaltem Wasser.

Image and video hosting by TinyPic

Meine Meinung:
Das Peeling ist kinderleicht anzuwenden und die Textur ist sehr cremig und lässt sich somit auch sehr gut verteilen. Es schäumt etwas auf, aber ändert seine Konsistenz nicht wirklich erwähnenswert. Die Peelingkörner sind die größten unter all meinen Peelings, dennoch ist es sanft und hilft erstaunlich gut gegen Pickel und Mitesser. Meine Haut trocknete durch das Peeling auch nicht mehr aus.
Der Duft des Peelings ist wahnsinnig frisch und riecht nach einer Mischung aus Meer und Gurken. Er ist zwar intensiv, aber wirklich angenehm. Außerdem verfliegt der Geruch auch nicht so schnell von der Haut.
Nach der Anwendung des Peelings fühlt sich die Haut sehr viel frischer an und kribbelt etwas. Ich vermute das kommt durch die großen Peelingkörner, die dann die Durchblutung besonders gut fördern. Eine feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme ist nach dem Peeling zu empfehlen.

Mein Fazit:
Ich bin erstaunt darüber, dass kleine Mitesser am Nasenbereich wirklich verschwunden sind. Bei mir wirkt es wunderbar gegen Pickelchen und Mitesser, daher kann ich das Neutrogena Visibly Clear „Spot Stress Control“ tägliches Peeling hierbei wirklich empfehlen. 
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Wenn du ein bisschen was am Layout verändern würdest, fände ich deinen Blog gleich ansprechender

    AntwortenLöschen
  2. @anonym dafür musst du nicht anonym schreiben :)
    und ja ich weiß, ich arbeite momentan am layout und design. demnächst ist mein bloggerjubiläum und spätestens dann werdet ihr ein neues layout sehen können :)

    AntwortenLöschen
  3. so schlecht ist das Layout doch gar nicht! :/

    ich hab so eine komische haut, da hab ich angst jeden tag ein peeling zu machen... vlt werde ich es doch mal wagen! Danke!!

    AntwortenLöschen
  4. @kuhlchikk
    ich finde das layout auch nicht kacke, aber ich hab es jetzt schon länger und es langweilit mich etwas :)


    momentan ist meine haut ja auch einfach überreizt ... 2 peelings usw. das geht einfach nicht. meine haut braucht etwas ruhe von all dem zeugs und gott sei dank ist jetzt frühling und die sonne scheint und meine haut besser sich wieder :)

    AntwortenLöschen