Schlauchschal ausverkauft?! Mach doch selber!!!

Ich hab ihn überall gesucht ... überall.
Das letzte mal war ich Fr. bei H&M, doch nein .... es gibt ihn nicht mehr.
Alles weg!

Doch jetzt, nachdem ich Herzkirsche's Blog durchstöbert habe, fand ich ne DIY-Idee von ihr!
Wie man den Schlauchschal macht erzähl ich Euch fix, denn es dauert wirklich nicht lange und sieht super aus!

So geht's:
Image and video hosting by TinyPic
Ihr braucht einen Schal, am besten mit Fransen, und eine Schere.

Image and video hosting by TinyPic
Dann verknotet Ihr die Fransen einfach miteinander. So sieht das dann von vorne aus.

Image and video hosting by TinyPic
So sieht es von hinten aus.

Image and video hosting by TinyPic
Und so, wenn es fertig ist.

Image and video hosting by TinyPic
Ich bin zwar auf kein Foto vorbereitet, aber wollte es Euch zeigen.
Die Fransen KANN man abschneiden, aber ich fand das irgendwie ganz cool mit denen dran :)

Wer macht es nach?

Kommentare:

  1. Ich find die Idee total cool finde sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen
  2. ja die idee ist klasse!!! :-D
    hatte mal vor langer zeit einen gemacht ich hab die enden aber zusammengenäht(ohne Fransen).
    sah auf jeden fall auch gut aus! :-)

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja süß:) ich glaub ich hab sowas rumliegen:D

    AntwortenLöschen
  4. oohh danke!! das freut mich sehr :-)

    hmm ja nehen kann ich jetzt auch nicht so gut aber mit der maschine ist es sehr leicht. kannst du bestimmt auch.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt klasse aus ;O) Cool hinbekommen ;O)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. tolle idee.. muss gleich mal schauen was für schals ich noch habe :)
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee. Ich komme leider nie auf solche einfachen DIIY Ideen. Mir schweben immer schwierige vor, zu denen mir dann das Talent fehlt.

    AntwortenLöschen