Review, Swatches; SANTE Naturkosmetik Eyeshadow-Trio Nr. 1


Allgemeines:
  • erhältlich in der Drogerie, z.B. Budni
  • für 11-12€
  • insgesamt 4,5g Inhalt
  • 12 Monate haltbar
  • erhältlich in 6 verschiedenen Farbtrios
Was der Hersteller verspricht:
Der Hersteller ist SANTE Naturkosmetik.

Eyecatcher! Perfekt abgestimmte Farbtrios, von Nude bis Glamour Look. Für unvergessliche Augenblicke.

Mit Jojoba und Kamille aus biologischem Anbau.“



Inhaltsstoffe:
Talc, Magnesium Stearate, Lauryl Lactate, Lauroyl Lysine, Parfum (Essential Oils), Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Bisabolol, Tocopheryl Acetate, Chamomilla Recutita (Matricaria) Extract*, Mica, [+/-CI 77499, CI 75470, CI 77007, CI 77288, CI 77289, CI 77510, CI 77742, CI 77891, CI 77491, CI 77492]“


Anwendung:
Den Puderlidschatten mithilfe des beigelegten Schwamm-Applikators oder Schminkpinseln auf das Augenlid auftragen.

Ich benutze zusätzlich noch eine Lidschattenbase, um den Lidschatten intensiver und länger anhaltender zu machen.

Meine Meinung:

Positiv
  • Verpackung: das Lidschatten-trio befindet sich in einer hochwertigen und edel aussehenden Verpackung. Mit zwei Händen lässt sich das Döschen gut öffnen und schließen. Innen befindet sich an der oberen Hälfte ein Spiegel. In der unteren Hälfte befinden sich die drei rechteckigen Pfannen der Lidschatten und ein kleiner Schwamm-Applikator, den ich allerdings nicht empfehlen würde. 



  • Geruch; im Vergleich zu anderen Naturkosmetikprodukten fiel mir hier der blumige Duft auf. Es riecht sehr angenehm, was ich von Naturkosmetik leider nicht kenne. 



  • Textur: die Lidschatten sind pudrig und angenehm weich. Sie lassen sich einfach auf das Lid auftragen, geben aber nicht so viel Farbe ab.


Neutral
  • Farbe: das Trio ist aufeinander abgestimmt. Die Farbe links ist ein schimmerndes, helles rosa, welches eine angenehme Highlighterfarbe ist. Mittig befindet sich ein mittleres rosa, welches ebenfalls schimmert, aber auch feine Glitterpartikel in demselben rosa Ton hat. Die Farbe rechts außen ist ein braun Ton, welcher leicht ins mauvige geht und somit das Trio sehr gut ergänzt. Er schimmert ebenfalls, allerdings nicht so sehr wie die beiden vorherigen Lidschatten. Insgesamt finde ich das Trio für alle rosa-Liebhaber ganz nett von der Farbgebung. 


Negativ
  • Deckkraft: das Augenmake-Up habe ich auf einer weißen Base geschminkt. Man sieht deutlich welche der Farben am dominantesten ist. Auf den Swatches mag man schon erahnen, dass die Deckkraft zu wünschen lässt. Von der Farbe links außen bemerkt man nichts als ein Highlight (siehe Brauenbogen, Mitte des Lids und Innenwinkel). Die zweite Farbe wird beim Verblenden vollkommen geschluckt. Einzig das bräunliche Mauve hinterlässt einen dezenten Hauch Farbe. Wenn man bedenkt, dass das Trio etwa 11-12€ kostet, so wird man in der Drogerie sicherlich günstiger wegkommen, wenn man zur Konkurrenz greift, die dann sogar, zumindest mit hoher Wahrscheinlichkeit, besser pigmentiert ist. 



  • Ergiebigkeit: außer dem Lidschatten links muss ich sagen, dass das Trio leider sehr krümelt. Nachdem ich mir einige Reviews dazu durchgelesen habe, kann ich sagen, dass dieser Eindruck von anderen Testerinnen bestärkt wird. Von Ergiebigkeit kann man da nicht sprechen. Ebenfalls unangemessen, wenn man erneut den Preis bedenkt, ist, dass die Farben beim Verblenden total verblassen. Des Weiteren kann der Lidschatten fleckig werden, wenn man nicht genügend Produkt auf das Augenlid bringt. Beim Auftragen verblasst die Deckkraft aber wieder und so beginnt das Spiel wieder von vorn. Auftragen, noch mehr Produkt auftragen, weil die Deckkraft nicht stimmt, meckern darüber, dass der Lidschatten beim Verblenden verblasst, etc. Leider wirklich schlimm mit ihnen :/



  • Applikator: der beiliegende Applikator ist mit 4cm durchschnittlich lang. Er hat einen kleinen Schwamm, der leider nur wenig Produkt aufnimmt. Mir persönlich sagt er nicht zu. Ich greife lieber zum Pinsel.



  • Haltbarkeit: auf dem Lid hält es bei mir leider maximal einen halben Tag. Der Lidschatten verschmiert nicht und rutscht auch nicht in die Lidfalten, aber er verblasst einfach. Es bleibt bloß ein Schimmer übrig.



  • Preis: habe ich bisher mehrmals geäußert. Der Preis ist einfach nicht gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass die Lidschatten krümeln, schlecht pigmentiert sind und verblassen. Ich würde mir solch ein Produkt nicht kaufen.

Mein Fazit:
Absolut kein Nachkaufprodukt. Pigmentierung, Haltbarkeit und Ergiebigkeit sind schrecklich. Für diesen Preis... niemals!


Dieses Produkt wurde mir von Pinkmelon zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. ich muss zugeben als ich das Bild vom AMU zuerst gesehen habe dachte ich "nanu, sie hat ja nur ganz wenig vom Braun benutzt"

    als ich dann gelesen habe dass die Farben so schlecht decken war ich schon geschockt....und das für so einen Preis -das ist krass. Da investiere ich lieber mal in ne Sleek Palette und hab 12 tolle Farben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch als vollständiges Augenmake-Up sieht man kaum etwas davon. Lieber kaufe ich mir pigmentierte Produkte, die ich dann so zart einsetze, dass ich diesen "ungeschminkt-doch-geschminkt"-Look erhalte, als ein Trio für 11 Tacken aus dem du nichts rausholen kannst :/

      Die Sleek Paletten, auch wenn ich tatsächlich nicht eine einzige besitze, sind wunderbar. Ich habe sie mal bei einer Bekannten ausprobiert und war echt überrascht. Die krümeln zwar auch sehr, aber geben wenigstens super viel Farbe ab. Ich würde, wenn ich mich entscheiden müsste, auch zur Konkurrenz greifen.

      Ich hatte anfangs überlegt, ob das bräunliche Mauve evtl. ein Dupe zum Satin Taupe sein könnte, aber das schafft die Farbe leider auch nicht. Viel zu mauvefarben und nicht so warm wie Satin Taupe :)

      Löschen
  2. Hallo!

    Das hoert sich echt schlimm an... Dafuer so viel Geld zu blechen ist ja schon fast ein "Verbrechen"..
    Ich hatte mir ein Smokey Eye Shadow Set von Catrice gekauft und war/bin damit nicht gluecklich. Der Lidschatten gibt nicht genug Farbe ab und verblasst viel zu schnell.. Hat auch allerdings "nur" 5 euro oder so gekostet.
    Naja, den Lidschaten von Sante werde ich mir auf alle Faelle nicht besorgen.. Obwohl ich den hier wohl auch nicht finden werde XD

    Liebe Gruesse,

    Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jade,
      generell muss ich sagen, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass die einzelnen Lidschatten in Paletten oder Sets nicht so toll sind.

      Ich kaufe eine Palette meist nur, wenn mir alle Farben daraus total gefallen und ich beinahe nur positive Erfahrungen mit der Marke habe.
      Oder natürlich mal zum Testen etc.;)

      Catrice hat fabelhafte Einzellidschatten. Vllt guckst du da mal genauer?
      Gibt es eigentlich Essence bei euch? In meinem nächsten Post werde ich etwas zu den Pigmenten von Essence schreiben. :)

      Löschen
    2. Naja, ich hatte einfach mit meinem Catrice set etwas pech. Habe aber noch nie einzelne von der Marke getestet :) Leider gibt es weder Catrice noch Essence in London :( Von Essence hatte ich schon einige tolle Lidschatten!
      Hier habe ich mir jetzt ne Palette von Mua gekauft. Fuer mich ist die jetzt eigentlich voll in Ordnung.

      Ich freue mich schon auf deinen naechsten Post :)

      Bis bald und liebe Gruesse

      Jade

      Löschen
  3. uuuh schade, finde auf den Augen sieht man überhaupt nicht mehr, dass das Trio benutzt wurde, von Rosa keine Spur. SChade

    AntwortenLöschen