Ausbeute; März GlossyBox

Ich habe euch schon mitgeteilt, dass ich die GlossyBox gekündigt habe. 
Ich möchte für dieses Unternehmen eigentlich auch keine Werbung machen, aber diese letzte Jubiläums-(März-)box möchte ich euch auch nicht vorenthalten. Das GlossyBox-Team hatte sich, anscheinend, viel Mühe gegeben die  März-Box ziemlich gut auszustatten (vielleicht damit möglichst viele Leute trotz der Preiserhöhung Kunden bleiben?). 


  • ??? Peeling - Effektive Reinigung und Hautfreundlichkeit in einem! Dieses Peeling klärt die Haut nicht nur gründlich, sondern pflegt sie auch mit Avocado-Extrakten und Vitamin E - Meins/Originalprodukt: 150ml
  • Avéne Extremely Centle Cleanser - Eine tiefenwirksame und gleichzeitig besonders milde Beseitigung von Unreinheiten ist mit diesem Reinigungsgel garantiert. Hautirritationen werden minimiert, der Teint wirkt frisch und ebenmäßig - Meins: 50ml/Originalprodukt: 200ml
  • Biotherm Aquasource Nuit - Hydratisierendes Gelee, welches die natürlichen Feuchtigkeitsspeicher der Haut während der Nacht auffüllt. So fühlt sich die Haut morgens gesund an und strahlt frisch - Meins: 15ml/Originalprodukt: 50ml
  • OPI Nail Lacquer - Der weltbekannte Nagellack von OPI ist splitterfest und lässt sich streifenfrei austragen. Mit seinen hochwertigen Farbpigmenten bringt er die Nägel zum Strahlen - Meins: 3,75ml/Originalprodukt: 15ml
  • Swarovski Aura by Swarovski - Diese schimmernde, blumig-fruchtige Parfumkreation mit Amber und weißem Moschus verleiht jeder Frau eine einzigartige, leuchtende Aura - Meins: 5ml/Originalprodukt: 15ml
Wert (umgerechnet) = 38,88€ (bezahlt: 10€)

Das unbekannte Peeling wird wohl erst ab April im Handel sein. Es riecht ganz toll (ähnlich wie mein AOK Peeling) und scheint insgesamt auch ganz gut zu sein. Das heißt wohl ich werde es mal ausprobieren, denn an Peelings kann ich eig. nie genug haben. Ich hatte das in der FB-Page von GlossyBox wohl falsch verstanden. Denn gerechnet habe ich mit 6 Produkten. 5 Normalen und einem zusätzlichen, aber gut.


Super, super, super, super, super. Ach hab ich schon gesagt? Super! Hab mich wirklich gefreut und werde ich mit Freude testen. Riecht prima, sieht toll aus, reinigt hoffentlich gut und lässt meine Haut hoffentlich auch nicht austrocknen.

Darüber freute ich mich sogar noch mehr, als über den Cleanser von Avéne, denn ich war am Überlegen mir eine Gesichtspflege von Biotherm zu kaufen. Da passt das perfekt. :) Somit bin ich mal mit allen Pflegeprodukten aus meiner GB zufrieden und kann sie sogar alle verwenden.


Über die Mini-OPI Lacke freue ich mich eigentlich in der GlossyBox. Selbst die Farbe spricht mich irgendwie an. Leider kann ich euch aber nicht sagen wie die Farbe heißt. Alles irgendwie zu dunkel dafür. Nach 2-3 Schichten hat es gedeckt, aber so ganz streifenfrei finde ich ihn nicht.
EDIT: Der Name ist "Lincoln Park after dark"


Ist diese Verpackung nicht wunderschön? 
Der Duft ist auch ganz in Ordnung. Vielleicht nicht so meins, weil es etwas zu blumig ist, aber doch sehr angenehm. Werde ihn glaube ich einfach so stehen lassen auf meinem Regal, damit er funkelt und gut aussieht. :)

Fazit: Ich verabschiede mich von der GlossyBox und ich hätte nicht gedacht, dass mir das jemals so leicht fallen würde. Viel zu sehr mochte ich diesen Überraschungseffekt. Doch ich habe einfach kein Vertrauen in dieses Unternehmen. Grad jetzt steigt wieder die Erwartungshaltung der Kunden, doch, meiner Meinung nach, wird GlossyBox diese auch mit 15€ nicht halten können. Es war eine recht schöne Zeit, doch alles hat ein Ende. Adieu GlossyBox.




Kommentare:

  1. das Unbekannte Peeling ist, so wie es aussieht von Clerasil. Auf einem Post zur GLossybox gibt es einen Kommentar zur englischen Seite und das Produkt sieht schwer danach aus.

    http://www.clearasil.co.uk/vitamins-and-extracts-scrub

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist natürlich super ein produkt erst mal bei den glossybox kunden bewerten zu lassen -.-

      naja danke für die mitteilung, find ich schon sehr interessant :)

      Löschen
  2. sieht gut aus deine box, der lack ist toll von der farbe. aber genau das nervt mich bei OPI immer, streifen ... bäh und das bei den preisen

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mit dieser Box eigentlich ganz zufrieden. Für 15€ können sie sich allerdings was einfallen lassen, sonst kündige ich auch!
    Das Parfum hätte ich auch gerne gehabt!

    AntwortenLöschen
  4. Whaaa, ich hasse diese letzten Stunden bevor es die Bilder gibt! *hibbel*

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann meine Box heute in Empfang nehmen und bin schon gespannt, es ist auch meine letzte Box. Die Sache mit dem Peeling, da weiß ich nicht so recht, was ich davon halten soll.

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sabina,

    da ich gerade über Mias Blog auf deinen gestoßen bin und sehe, dass auch du die Glossybox verabschiedest, dachte ich, würde dich evtl. mein Testprojekt interessieren. Ich will jetzt für mich hier keine Schleichwerbung machen, aber kannst ja einfach mal unverbindlich bei mir rein schauen. Vielleicht ist`s ja auch was für dich ;)

    PS: nice Blog hast du!

    AntwortenLöschen