Schmink-Projekt 2.0; Veröffentlichung der Final-Fotos

Kaum zu glauben. Seit ganzen 5 Monaten (inklusive Bewerbungszeit) geht nun das Schmink-Projekt 2.0. Sieben tolle Mädels haben mitgemacht und nun sind tatsächlich nur noch zwei übrig. D.h. natürlich es ist FINALE!
Ich möchte euch auf keinen Fall die grandiosen Bilder von Moppi und Fee vorenthalten.





Kreativität: Dein Look erinnert mich an deine Looks in den vorherigen Runden. Doch dieses Mal hast du es wild durcheinander beklebt, sodass das " ... makes me lose control" gut zum Vorschein kommt. Damit es den vorherigen Runden nicht zu sehr ähnelt, hast du vermehrt Blattgold benutzt und deine Haare auch wild zerzaust.

Farben: Durch die vielen verschiedenen Farben, die du sehr schon durcheinander geklebt hast entsteht ein sehr großes Durcheinander, was sehr schön das Thema präsentiert. Durch die wild durcheinander gewirbelten haare kommt die Wirkung der vielen Farben besser zur Geltung.

Gesamteindruck: Wie ich schön erwähnte erinnert mich dein Look an die Looks von den letzten Runden, doch trotzdem hast du es geschafft wieder etwas Neues daraus zu machen. Gefällt mir sehr gut. Viel Glück in dem  Finale!


Kreativität: Die Idee, die Moppi hatte, alle Themen bis zum Halbfinale im Final-Look umzusetzen finde ich originell, aber ich hätte lieber etwas komplett neues gesehen. Dass du diesen Draht und die Perlenketten etc. verwendetest, fand ich z.B. viel toller als die Dinge, die ich schon von/bei dir sah. Zwar ist es schon "kontrolllos", aber mir gefällt der Grundgedanke nicht so sehr. 

Farben: Chaos! Ich glaube jede Farbe ist in deinem Gesicht oder auf deinem Kopf enthalten. Das gefällt mir natürlich sehr ;) Dein Grund-Make-Up (Wangen, Lippen, Augen) ist relativ sexy und normal. Mit deinen kleinen Accessoires wirkt es erst richtig chaotisch.

Gesamteindruck: Dieses Bild ist unheimlich lustig. Als ich es das 1. Mal sah musste ich wirklich schmunzeln, weil ich das von Moppi irgendwie gar nicht erwartet hätte. Wie ich schon sagte finde ich das Grund-Make-Up relativ sexy-normal. Erst durch die ganzen Accessoires aus den letzten Themen wird es interessant. Wie das Blattgold verteilt ist auf deinem Gesicht und die Spitze, die bis in dein Haar geht. Sehr chaotisch alles, aber ich hätte gern was neues gesehen. 



Kreativität: Du hast mit deinem Look die Naturkatastrophe in Japan dargestellt und wie mächtig doch die Natur sein kann. Dies stellt sehr schön das "... makes me lose control“ dar. Du hast dir sehr viel Mühe bei den Tsunamiwellen und den ausgestrahlten, radioaktiven Wellen gegeben und hast es sehr detailliert dargestellt.  Die Wimpern und die bemalten Lippen geben dem Look nochmals ein besonderen Kick.


Farben: Die Farben die du benutzt hast geben sehr schön dein Thema wieder. Die Details hast du sehr schön beachtet. Durch die gelb-schwarzen Wimpern kommt die Radioaktivität sehr gut zum Vorschein und die Präzision bei den Tsunami-Wellen darf man auch nicht vergessen zu erwähnen.



Gesamteindruck: Fee, mit dieser Idee und dieser Präzision hast du echt ein Meisterwerk geschaffen und hast dich selber übertroffen. Um ehrlich zu sein finde ich echt kaum Worte zu deinem Werk, sodass ich es nur mit einem Wort beschreibe und im Raum stehen lasse - GENIAL!!!!!




Kreativität: Ich frage mich wie Fee das jedes Mal hinkriegt sich solche Ideen aus den Fingern zu saugen. Sie wollte in ihrem Make-Up das Thema "Naturgewalten" und da wir dieses auch nicht kontrollieren können, passt es auch gut zum Thema. Die Wellen auf der Stirn stehen für die Überschwemmungen, aus ihnen schießt auch ein Blitz, weil sie als Wolken fungieren. Die Augen symbolisieren einen Lava-Krater bzw. eine Feuerexplosion und die Lippen und das Kinn die ruhige Erde. Unglaublich.

Farben: Wunderbare Farben hast du gewählt. Grad deine Augen und die Stirn leuchten so unglaublich. Und das Glitzern lässt gerade die Wellen irgendwie bewegend aussehen. Die Wimpern hätten auch niemals so toll gewirkt, wenn sie nicht diese großen, gelben Punkte hätten. Super Auswahl.

Gesamteindruck: Fee hat für mich den Vogel abgeschossen. Zwar finde ich, die Mund-Kinn-Partie nicht so gut gewählt, weil ich vermutlich etwas erdiges bevorzugen würde. Vielleicht braune Erde mit einer Wiese, irgendwie sowas. Aber dennoch finde ich den Look insgesamt wirklich erschreckend gut.



Votet alle bitte bis zum 28.05. Am 29.05. wird dann bekannt gegeben wer das Finale und das Schmink-Projekt 2.0 gewinnt.

Kommentare:

  1. Oh kuhl!!! Ich finde beide echt gut! und wünsche viel erfolg!!!
    Kussi

    AntwortenLöschen
  2. Es hat mich etwas Überwindung gekostet - aber ich denke, dass es das richtige war und hoffe jetzt natürlich, dass du nächstes jahr großen zulauf zum Contest bekommst :D.

    AntwortenLöschen
  3. Hups - ich wollte nächstes Mal schreiben! :).

    AntwortenLöschen
  4. Ich drück dir einfach die Daumen - so :D.

    AntwortenLöschen
  5. diese entscheidung ist wirklich sehr schwer. beide amu sind wirklich sehr sehr schööön!

    lg vero

    AntwortenLöschen
  6. WOW!
    beide looks sind wunderschön!
    Aber...ich habe für dich meine stimme abgegeben!
    Man soll doch ehrlich sein! :)
    LG Karo

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein spannendes Finale!
    322 Stimmen --- Wahnsinn!
    Und so ein knappes Ergebnis!
    Also ganz lieben Dank, dass 54% Prozent für mich abgestimmt haben! *freu*
    Noch einmal schlafen, dann wissen wir, wer gewonnen hat! ;-)

    AntwortenLöschen