Schmink-Projekt 2.0; Veröffentlichung der 1. Runde "Natural Pure Champagne"

Heute ist Sonntag, das heißt heute werde ich die Fotos der Teilnehmer veröffentlichen. Die 1. Runde drehte sich um das Thema "Natural Pure Champagne". Einige Fragen hatte ich zugeschickt bekommen. Handelt es sich hierbei um einen Lidstrich? Den richtigen, prickelnden Champagner? Die Farbe? Worum? Natürlich ist das ganze freiinterpretierbar und somit hatten die Fragenden alle Recht. :)

Image and video hosting by TinyPic

Doris, du bist die einzige die Champagne als den Lidstrich interpretiert hat, welches ich sehr einfallsreich finde.  Durch dein schlichtes  Make-Up hast du  das Natural und Pure gut dargestellt, doch leider fehlt mir bei dir das Glitzern und der kreative Part.

Insgesamt finde ich das Make-Up stimmig und schon eher "natural" bzw. "pure". Zumindest soweit wie man das sein kann mit Schminke im Gesicht. Das "champagne" kommt etwas durch den Lidstrich zur Geltung. Aber da es sich bei diesem Projekt um die Kreativität dreht und die anderen darin deutlich stärker waren, verliert dieses Make-Up an Wert. Dennoch finde ich es nicht übel, nur etwas zu simpel. 


Image and video hosting by TinyPic

Fee, dein Make-Up finde ich echt gut gelungen. Du hast den Look sehr elegant Interpretiert, bist gut im Thema geblieben und hast es durch das Goldene ein schönes prickeln dargestellt.

Dieses Bild ist für mich ein rund-um-Paket. Es spiegelt das Thema, nach meiner Definition, sehr gut wider. Auf den Fotos kann man leider nicht erkennen wie schön es glitzert an den Brauen, am unteren Wimpernkranz   und auch an den Schläfen. Die gekürzten Wimpern verleihen dem Auge das I-Tüpfelchen, wobei ich aber finde, dass die zu hart/abgruppt beginnen.

Image and video hosting by TinyPic

Katharina, dein AMU ist sehr elegant geworden. Durch die natürlichen Farben, also den Braun Tönen, bist du gut im schlichten Bereich geblieben, aber da du diese Farben in der Glitzerform genommen hast, hast du auch das Champagne gut mit ins Spiel gebracht.

Das Make-Up ist relativ schlicht, aber durch das Verwenden der beiden unterschiedlichen braun Töne und dem Lidstrich hast du dem Auge mehr tiefe gegeben. Das Schimmern des champagne erinnert an den Champagner und lässt das AMU dadurch elegant und geschmackvoll wirken. 

Image and video hosting by TinyPic

Mina, dein Make-Up find ich besonders kreativ und gut gelungen. Du bist sehr natürlich geblieben, aber hast auch das Champagne gut mit reingebracht, durch den goldenen Lidschatten. Die Strasssteine finde ich als Symbol für das Prickeln des  Champagners eine sehr gute Idee.

Minas Make-Up wirkt durch die Verblendung des goldenen Lidschattens sehr schön natürlich und ist mit unter eines der Glanzstücke dieser Runde, zumindest sehe ich das so. Der durchsichtige Lipgloss ist noch ein kleines Lichtpunkt und hat einen schönen Effekt für den Gesamtlook mit den Strasssteinen erinnert es mich an die Echtheit/Klarheit.

Image and video hosting by TinyPic

Moppi, dein Make-Up finde ich gut zum Thema passend. Du hast das Natural und Pure gut dargestellt und durch das Blattgold an der Wange hast du es gut abgerundet. Dein Make Up ist sehr schlicht, aber durch den kreativen Part hast du es zu einem Blickfang gemacht.

Moppis Make-Up gehört eher zu den simpleren Looks. Doch durch das Blattgold hat sie ein Highlight geschaffen, welches direkt ins Auge fällt. Ich finde deine Idee sehr kreativ und originell! Ich würde mir aber wünschen, dass du beim nächsten Thema, solltest du in die nächste Runde kommen, mehr aus deiner Originalität machst.

Image and video hosting by TinyPic

Sarah, du bist mit deinem Make-Up sehr bei dem natürlichen geblieben, welches gut zum Thema passt. Durch den Lidschatten hast du den Champagner gut mit ins Spiel gebracht und hast es gut mit dem Natürlichen kombiniert. Mir fehlt hier nur etwas mehr Kreativität.

Die Mimik und die Lichtverhältnisse auf Sarahs Foto verhelfen dem Look noch mehr natürlich zu wirken. Das Make-Up ist eher schlicht, aber durch das Glitzer, welches von deinen Augen hinunter bis zu deinen Wangenknochen zu finden ist, erinnert es an fließenden Champagner.

Image and video hosting by TinyPic

Vero, dein Amu ist wirklich besonders gut gelungen, vor allem die Idee mit den Federn finde ich super, doch da das Thema Natural Pure Champagne heißt,  finde ich  dass das AMU nicht wirklich zu dem Thema passt. Du hast die Bedingung mit dem Champagne erfüllt, doch mir fehlt  das Natural und Pure.

Im Gegensatz zu Gözde erinnern mich die Federn gerade an dieses unschuldige oder auch natürliche. Ich finde sie unterstreichen das AMU besonders. Den Champagne finde ich in deiner Farbauswahl des goldenen Lidschattens, aber auch in dem Glitzer wieder. Leider wird die Natürlichkeit aber von diesem champagne erdrückt. Es wirkt sich aus den Gesamtlook aus. Eindeutig zu viel gold - leider. So an sich finde ich es aber wunderschön.


Ab heute bis zum 19.3. haben die Leser nun Zeit in einer Umfrage, die ich in der Sidebar veröffentliche abzustimmen wer rausfliegt. Aber da Gözde und ich auch jeweils eine Stimme haben entscheiden sie es nicht alleine. Am 20.3. veröffentliche ich dann wer tatsächlich rausgeflogen ist.

Ich hoffe es hat euch allen Spaß gemacht und ich bedanke mich für die Teilnahme an dieser 1. Runde. Gözde und mir brachte es viel Freude eure Kreativität anzuschauen. :)

Kommentare:

  1. ... da sind ja superschöne Sachen bei :).

    AntwortenLöschen
  2. Hat Sarah einen Blog?

    Sie sieht wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  3. @ Luisa Jepp klick mal auf Sarahs Namen über ihrem Bild. Dann kommst du direkt zu ihrem Blog :)

    AntwortenLöschen
  4. Da sind echt sehr schöne Fotos dabei!

    lg

    AntwortenLöschen