Review; P2 City Tec Mascara

P2 City Tec Mascara

Image and video hosting by TinyPic

Allgemeines:

  • Ab Mitte Oktober im Handel (z.B. bei DM, Budni, etc.)
  • Für 6,45€
  • Chrom Optik
  • Druckknopf für die Rotation am Deckel
  • Rotation nach links und recht
  • Inhalt 8ml
  • Haltbarkeit 6 Monate
  • Batterie Haltbarkeit 2 Jahre
General Remarks:
  • In mid-october available commercially
  • For 6,45€
  • Chrome optics
  • Button for the rotation in the cap
  • Rotation leftwards and rightwards
  • Content 8ml
  • Durability 6 months
  • Battery durability 2 years
Was verspricht der Hersteller:

”Unsere neue Mascara hat eine optimal separierende, definierende und volumengebende Spezialbürste, mit einer Vielzahl an rotierenden Gummispitzen. Sie ist augenärztlich getestet, dermatologisch bestätigt und natürlich für Kontaktlinsenträger geeignet. 


Die Hauptinhaltsstoffe sind Polymer Aquaflex®XL-30 und der Intensiv-Wirkstoff Ceramide A2™. Dieser sorgt für intensives Volumen und formt die Wimpern. Des Weiteren weist sie einen langanhaltenden Effekt auf und verbessert den Glanz. Sie ist PEG frei und hat einen Inhalt von 8 ml. 
Bei jedem Ein- und Ausschalten ändert sich die Rotationsrichtung der Bürste in die entgegengesetzte Richtung und nach 90 Sekunden schaltet sich die Batterie automatisch aus.”

What the fabricator promises:

"our new mascara has a optimal seperating, defining and volume giving special brush, with a variety with rotating rubber tip. It is tested ophthalmologic, approved dermatologic and even suitable for people with contact lenses.
The main ingredients are polymer Aquaflex®XL-30 and the intensive active ingredient Ceramide A2™. This cares fot a intensive volume and shapes the eyelashes. Furthermore it boasts a long lasting effect and optimizes the shine. It is PEG free and contains 8ml.
At all power on/off the rotation direction of the brush changes in the opposed direction and after 90 seconds the battery 
poweder off automaticly."

Image and video hosting by TinyPic

Anwendung:
  1. Plastiklasche abziehen, damit Batterie funktioniert
  2. Mascara wie gewohnt aufdrehen
  3. Knopf am Deckel drücken
  4. Rotation beginnt
  5. Mascara wie gewohnt anwenden
Usage:
  1. Turn of the plastic lug, so the battery can work
  2. Open the mascara as usual
  3. Push the button at the cap
  4. Rotation starts
  5. Use the mascara as usual
Image and video hosting by TinyPic

Meine Meinung:

Positiv
  • Schlichte Verpackung
  • Knopf befindet sich in einer Kuhle
  • Flexible Gummibürste
  • Schräge Bürsten = bessere Trennung
  • Gute Geschwindigkeit der Rotation
  • Schenkt Länge
  • Gibt gut Mascara ab
  • Lässt sich leicht auftragen
Negativ
  • Braucht Übung, weil Rotation ungewohnt für das Auge ist
  • Länge hält nicht lange
  • Kein Schwung
  • Kein Volumen
  • Nicht wischfest
  • Haltbarkeit
My position:

Positive 
  • Simple Package
  • Button is in a well
  • Flexible rubber tip
  • Transversely brushes = better separation
  • Good speed of rotation
  • Gives length
Negative
  • Need practice, because of the unfamiliar rotation
  • Length don't last
  • No swing
  • No volume
Image and video hosting by TinyPic

Mein Fazit:
Obwohl die Bürste nicht optimal für meine Wimpern ist finde ich die Idee super und auch die Umsetzung ist relativ gut.  Schade ist nur, dass sie nur Länge schenkt, die nicht so lange hält und bei mir weder Schwung noch Volumen gibt.

My conclusion:
Even though the brush is not optimal for me I like the idea and the realization is relative well. Too bad, that the lenght doesn't last and there is no swing and no volume.

Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Nee, das erste wollte ich nicht für die Hochzeit. Das war nur nen Fantasie Makeup. Das zweite wollte ich tragen, bloss ein bisschen intensiver, weil es doch bei mir recht schnell in der Falte verschwindet wenn ich die Augen öffne.

    Ja, dass stimmt das rot ist net so hübsch. Aber würde ich auch ehrlich gesagt nicht tragen, da mir der Kajal viel zu viel ist. Verläuft mir doch immer alles :/

    AntwortenLöschen
  2. Mist, vergessen:

    Die Mascara find ich ne schöne Idee, aber nichts für mich. Ich käme damit garnet klar :/

    AntwortenLöschen
  3. Jap habe ich auch. Aber gerade bei einem so dunklen Makeup, oder Smokey Eye, finde ich das garnicht so übel. Allerdings muss ich das am unteren Lid noch rauchig auslaufen lassen, sonst sieht das scheisse aus, weil ich durch meine Fülle so ein "dickes" Oberlid habe.

    Jaaa, eben das verwischt sauschnell. Deshalb würde ich das net unbedingt tragen mit dem Kajal, weil bei mir grundsätzlich was verschmiert -.-

    Du hast Rötungen? Du hast so ne schöne Hautfarbe!!! Ich bin blass und rote Wangen und halt noch weitere Rötungen.
    Die Anti-Red Base von P2 find ich echt gut. Die trage ich immer. Deckt meiner Meinung nach zu 70% ab.

    Kommt drauf an. Das ist nicht wirklich ein roter Lidschatten. Nur ich kann mit meinem Handy nicht die optimale Farbe auf den Bildern rüberbringen. Das ist eher so rostfarben.
    Ich kanns mir bei dir aber auch net vorstellen :D:D:D

    AntwortenLöschen
  4. Jap, ich find die ganz gut. Wenn du magst, zeige ich dir ein vorher-nachher Bild. Ich versuche nämlich damit meine roten Wangen abzudecken und um die Nase herum.
    Es geht auf jedenfall, aber ich bin da eher sehr anspruchsvoll und sage, dass es nicht so optimal ist. Also 70% bei mir deckt ab.

    Von NYX gibt es einen grünen Concealer der soll sehr sehr gut sein. Problem: Bestellung Amerika. Noch ein Problem: Für den einen, bestell ich net extra.

    Jaa der steht dir wirklich, der beerenton. Der gefällt mir auch total!

    AntwortenLöschen
  5. Nee, Stifte mag ich auch nicht so. Sollte ich aber mal den Concealer bestellen, sag ich dir Bescheid, dann bestell ich einen für dich mit, oder?

    AntwortenLöschen
  6. ich muss ehrlich sagen, dass ich das ergebnis nicht sehr überzeugend finde :/ weiß nun nicht, ob es an deinen wimpern liegt oder an der mascara allgemein. ich vertraue da einfach mal auf die gute alte "handarbeit". finde es aber toll, dass es von p2 die günstige alternative zu dem teureren produkt "Maybelline Jade Pulse Perfection Mascara" gibt ;) dann kann man es -wie du nun auch- wenigstens mal testen. liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab es auch ausprobiert und mir hat es gar nicht gefallen. Es hat meine Wimpern so komisch eingewickelt und verklumpt.

    AntwortenLöschen