Shoppen; Augenangelegenheiten

Image and video hosting by TinyPic

Nächste Woche habe ich meinen ersten Augenarztbesuch seitdem ich 14 Jahre alt war.
Schon damals waren meine Augen nicht tip top, doch weil ich mich strikt gegen eine Brille entschieden habe, lebte ich einfach mit der kleinen Sehschwäche.

Mitlerweile ist die kleine Sehschwäche zur kleinen Kurzsichtigkeit geworden und ich habe manchmal wirklich Kopfweh. 
D.h. für mich => Brille + Kontaktlinsen

Ich kenne mich damit aber gar nicht aus. Habt Ihr Tipps für mich? Könnt Ihr mir sagen worauf ich achten soll? Was runden Gesichter an Brillenmodellen steht? Wo ich tolle Brillen bekommen kann? Was besser ist harte oder weiche Kontaktlinsen und wo zum Teufel ist da der Unterschied?

Kommentare:

  1. Also ich benutze ja beides. Vorzugsweise meine Kontaktlinsen.

    Ich benutze die Focus Dailies, also Eintages-Kontaktlinsen, die sind weich. Für mich hat sich das einfach als klasse rausgestellt, weil ich dann einfach entscheiden kann, ob ich an dem Tag meine Brille oder lieber die Kontaktlinsen tragen will.

    Außerdem sind Kontaktlinsen für mich besser, weil mein Dioptrienunterschied bei den Augen ziemlich groß ist (links -3, rechts -0,5) und ich von Brillen daher manchmal Kopfweh bekomme. Das hat was mit der Bildaufnahme vom Gehirn zu tun, lange Geschichte, wenn ich dir das jetzt erklären würde, aber das ist jetzt auch irrelevant.

    Ich weiß leider nicht, wo der Unterschied zwischen harten und weichen Linsen sind. Ich weiß nur bisher, dass die Linsen weicher sind, wenn die Tragezeit kürzer ist. Also die Eintageslinsen sind seeeehr weich. Ich hatte vorher eine Zeit lang Halbjahreslinsen und die waren härter, mit denen hatte ich auch ewig Probleme, weil sie unbequem zu tragen waren.
    Ich glaube, harte Linsen sind vielleicht für Hornhautfehler gedacht, aber das ist nur eine Idee von mir und entspricht wahrscheinlich nicht der Wahrheit, also steinigt mich hier bitte nicht, falls das Leute mit harten Linsen lesen. :)

    So viel zum Thema Kontaktlinsen.

    Das Brillending ist schwierig. Ich glaub', da musst du dich einfach mal durchprobieren. :)

    ♥ Lu

    AntwortenLöschen
  2. Also mit Kontaktlinsen kenn ich mich nicht sooo aus ... aber ich überlege mir auch welche zu holen da ich auch ziemlich kurzsichtig bin und meine brille nur zu hause trage :D manchmal ist das schon sehr ätzend wenn man leute auf der straße nicht erkennt oder die busnummer erst sieht wenn der bus fast vor einem steht ... naja aber meine brille habe ich von apollo optik die haben auch eine große auswahl und sind nicht zu teuer ... genau wie fielmann. :)

    AntwortenLöschen
  3. Also zu einem runden Gesicht muss aufjedenfall eine eckigere Brille, keine runden Gläser und etwas dunkles. Kontaktlinsen trage ich nicht, ist mir zu nervig.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. kenn mich damit jetzt gar nicht aus, trage weder kontaktlinsen noch brille.
    aber ich denke eckige brillen könnten dir stehen!
    probier doch mal welche aus und zeig uns die ;)

    AntwortenLöschen
  5. das beste an kontaktlinsen überhaupt sind die tages- und nachtlinsen von bausch und lomb. ich trage sie seit ich 16bin - also ca 10 jahre ;)
    das tolle ist, das du sie für einen monat tragen kannst ohne sie nachts rausmachen und reinigen zu müssen. sie sind aus einem sauerstoffdurchlässigem kunststoff - genauer weiß das der optiker. jedenfalls ist es klasse frühs aufzuwachen und sofort sehen zu können ohne brille suchen oder kontaktlinsen reinfriemeln zu müssen.ich bestelle sie bei lensbest.
    ich denke linsen wären für dich super - eine brille könnte ich mir bei nicht nicht unbedingt vorstellen.
    lg manu

    AntwortenLöschen
  6. ach schätzele wie oft hab ich dir gesagt das du zum augenarzt gehen sollst -.- naja bald ist es ja endlich soweit :D also du weißt, dass ich weder eine brille noch kontaktlinsen trage, aber ich würde dir raten beides zu holen, denn manchmal können kontaktlinsen total nerven( wude mir zumindest erzählt) und wenn dich mal die brille nervt kannst du ja die kontaktlinsen nehmen :D was mir auch gesagt wurde, ist dass wenn man z.B. an wochenenden nicht gerne die kontaktlinsen trägt da man zuhause sowieso gammelig rumläuft. von daher muss man dann nicht wirklich aufstehen und diese dinger in die augen stecken xD . also schätzele nimm beides :D und wenn du deine brille aussuchen gehst komm ich mit und wir gucken zusammen was dir steht, denn jedem steht waas anderes :D

    AntwortenLöschen
  7. Unfortunately we can't understand your blog... But it seem really cute! *_*

    AntwortenLöschen