Blogger; Photoshop Makeover Parade - Wunderwaffe Bilderbearbeitungssystem

Roxy rief auf ihrem Blog zur Photoshop Makeover Parade auf. 
Grund dafür sind Fotos von Mädels, die diese Wunderwaffe benutzen, dieses jedoch verleugnen.

Dazu erzähle ich euch noch zwei kleine Geschichten.
Ich bin in verschiedenen Foren unterwegs. Unter anderem hatte ein Mädel geschrieben, dass sie zu gerne so frisch wie die Stars aussehen möchte. Ich antwortete ihr natürlich direkt und teilte ihr mit, dass hinter den Stars ein riesengroßes Make-Up-Team steht und eben das Wundermittel Photoshop. 

Oder

Ich habe eine Bekannte, die tatsächlich schlechte Laune bekommt, wenn die Frauen-Magazine liest. Nicht, weil sie so erschüttert ist über die Werbekampagnen, die ein vollkommen falsches Bild von Frauen verbreiten, sondern, weil sie gerne "so perfekt" wäre.

Mädels .... sowas geht nicht! Uns muss doch bewusst sein wieso eine Demi Moore oder eine Julia Roberts mit weit über 40 Jahren auf Covern immer noch aussehen wie knackige 19 Jahre. Macht also alle mit! :D

Hier ist nun mein Makeover, nachdem ich die Photoimpact-Geheimwaffe verwendet habe.

(Nicht wundern. Ich habe ein Bild vor dem Friseur-Besuch verwendet. Aber es passte so gut mit den Kontaktlinsen.)

Kommentare:

  1. die Idee finde ich echt witzig, aber du hast leider den Fehler gemacht und die Hautstruktur bei deiner Retusche zerstört.(Oder war das in Bezug auf die Aktion Absicht? :) )
    Das finde ich jedenfalls immer ganz besonders schlimm, wenn jemand stümperhaft die komplette Struktur totretuschiert und dann kommt ein "nöööö, ich hab niiiiiix retuschiert, ALLES echt!"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War alles Absicht :) Immer schön den Weichzeichner verwendet :D
      Bei dem Foto ist glaube ich gar nix mehr echt.
      Haare falsch nachgesprüht, Lippen (wie man unschwer erkennen kann xD), Lidschatten, die Kontaktlinsen, Wangen, Haut, Augenbrauen :D

      Löschen
  2. geile idee!!! muss ich auch schnell machen! werde mich vlt heute ransetzten!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mich sehr freuen :) Mir gefällt diese Parade total!

      Löschen
  3. Haha, wie cool! Das erinnert mich an diesen Post von MagiMania:
    http://www.magi-mania.de/bildbearbeitung-auf-blogs-wie-viel-darf-es-sein/

    Ich selbst mache mal ne Unreinheit weg, die ich aber Gott sei Dank selten habe, und retuschiere gern die roten Äderchen in den Augen weg damit der Blick frischer wirkt. Ich mache da aber auch kein Geheimnis raus. Und wenn ich mal etwas mehr bearbeite, dann für gewöhnlich so, dass man es auch sieht und ich schreibe das dann auch dazu. Ich sehe so stark bearbeitet Bilder eher als künstlerische Spielerei mit Gimp an. Hier zum Beispiel:
    http://www.mel-et-fel.com/2012/01/look-buh.html

    Ich mag dich auf jeden Fall so, wie ich dich von deinen üblichen Bildern kenne :-)

    Liebe Grüße!
    Karmesin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Karmesin :)
      Da geht mir doch mein Herzchen auf :-*

      Ich retuchiere vllt mal ein Härchen oder einen Flecken vom Mascara, aber ansonsten bleibt bei mir eig. alles immer so wie es ist.

      Es ist ja auch nicht schlimm mal mit einem Bearbeitungssystem drüber zu gehen, aber diese Aussagen, dass man es nicht tut finde ich schade. Außerdem sind Behebungen kleiner "Fehler" ja erlaubt. In den Magazinen werden daraus aber leider immer komplett andere Menschen. Dass sich dann Leute davon beeinträchtigen lassen finde ich immer schade :)

      Der Look, den du da hast ist übrigens rattenscharf! :D

      Löschen
  4. was für ein porzellan-teint! :D

    ja, man denkt immer die stars wären so perfekt, also vom aussehen zumindest. dabei sind sie das gar nicht.. wir sollten uns echt nicht täuschen lassen! ;D

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Also deine Wangen gehen ja noch.aber die Lippen.
    Ich finde das meist auch immer übertrieben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lippen habe eine spezielle Behandlung verdient xD
      Wobei ich mir so einen Blush echt mal wünschen würde. Hab den nämlich noch nicht ;)

      Löschen
  6. na da haste ja richtig übers ziel hinausgeschossen ^^ aber schon wieder gut :o)
    ich würd dich sooo gerne mal vor die linse kriegen *schnüff*

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das immer sehr traurig wenn in die Beauty Aufnahmen für irgendwelche Creme die ganze Hautstruktur weggepfuscht wurde, ich meine jünger machem, Falten weg schön und gut, aber als ob Haut einfach nur son...kein Plan, son glattes Etwas wäre >___>

    AntwortenLöschen
  8. Ich habs auch umgesetzt. ist doch schon krass, was man mit Photoshop alles machen kann.
    http://knoblauchsalami.blogspot.com/2012/02/photoshop-makeover-parade-wundercreme.html

    AntwortenLöschen
  9. Sieht hübsch und zugleich total künstlich aus :D
    Ich frage mich was viele Menschen ohne Bildbearbeitung wären ;D

    AntwortenLöschen